Vital 10 Hunde ab 20kg %verkürztes MHD%

Auf Lager

Normalpreis 59,90 €
39,90
(Preis inkl.MwSt. zzgl. Versand)
100 ml = 399,00 €
Preisvergünstigungen
100 ml = 399,00 €

CBD Vital 10 

Tierpflegeprodukt für Hunde ab 20kg

 

Inhalt: 10ml

 

Inhaltsstoffe: Bio Hanfsamenöl, Hanfextrakt (10%), 0%THC

Anwendung laut Hersteller: Für Hunde (ab ca. 20kg): 1-4 Tropfen zur Pflege ins Futter mischen, direkt ins Maul, oder auf ein Leckerli tropfen. Bei Bedarf Zufuhrmenge anpassen.

 

Die Inhaltsstoffe der Nutzhanfpflanze (Phytocannabinoide), insbesondere das Cannabidiol (CBD) haben einen vielseitigen Benefit für Haustiere. CBD entfaltet seine pflegenden Effekte durch die Harmonisierung des Endocannabinoid-System. Das VET CBD Extrakt Premium von CBD VITAL enthält das volle Pflanzenspektrum der Nutzhanfpflanze und ist aufgrund seiner vielseitigen Eigenschaften eine natürliche Alternative.

 

Für ein leichteres Leben unserer Vierbeiner.

 

• THC frei

• Ohne Terpene

• Milder Geschmack

• 100% decarboxyliert

• Bio-Qualität

 

 

Reine Pflanzenkraft zur Pflege für Hunde

Vierbeiner besitzen ebenfalls ein Endocannabinoid-System (ECS). Es besteht dabei sogar eine sehr große Übereinstimmung der biologischen Strukturen mit dem des Menschen, wodurch CBD – wegen des großen gesundheitlichen Interesses – auch bei Heimtieren ergänzend zur Pflege eingesetzt werden kann. Unser VET CBD Extrakt 10 enthält das volle Pflanzenspektrum der Nutzhanfpflanze und ist aufgrund seiner vielseitigen Eigenschaften eine natürliche Alternative in der Pflege unserer treuen Begleiter.

Unsere VET Premium Extrakte enthalten weder THC - Mengen noch Terpene, die für Hunde ungeeignet sind. Ein spezieller Extraktionsprozess macht dies möglich und unsere Produkte damit einzigartig.

 

MHD: 31.10.2021

 

 

Weist gemäß akkreditiertem und validierten THC Analyseverfahren für Lebensmittel (GCMS) keinen THC Gehalt auf. Terpenfrei.

Stehend, kühl, lichtgeschützt und gut verschlossen ausserhalb der Reichweite kleiner Kinder lagern.

Vor Gebrauch leicht schütteln. 

Verzichten Sie nicht auf den tierärztlichen Rat!